Nächster Auftritt: 01.11. Allerheiligen in Zankenhausen ab 13:15 Uhr

Was wir immer wieder g'fragt werd'n

Könnt Ihr auch mit 4-6 Mann spielen?

Nein.
Ein Blasmusiker kann nur einen Ton zu einer Zeit erzeugen (außer denen, die keiner hören will...). Das bedeutet, dass für die 5 Finger eines Orgel (Keyboard-)spielers 5 Blasmusiker gebraucht werden, um den selben Akkord zu erzeugen. Also sind immer mindestens 12 von uns erforderlich, am besten alle.

Wieviel Platz braucht ihr?

Idealerweise eine Fläche von 28 m2, aufgeteilt in 7m x 4m. Minimum ist etwa 20m2. Wir sind allerdings flexibel:



Einen Bühnenplan zum Download (240 kB, PDF) gibt es hier

Licht?

Licht braucht man nicht nur von vorne, sondern auch von hinten (ausser man will den ganzen Abend nur das gleiche Stück hören). Im allgemeinen reichen zwei Strahler mit je 500W.

Lautsprecheranlage :

Glücklicherweise ist das Einzige, was man bei uns einstecken muß, das Mundstück. Wenn in den Raum mehr als 150 Leute passen (und auch kommen), wäre es schön, wenn ein Mikro für Sprache da wäre, damit auch die ganz hinten den Schmarrn mitkriegen, den wir erzählen. Bei Zelten/ Sälen mit mehr als 700 Leuten braucht's eine PA. Bei Auftritten mit Dirndlgschroa immer, nach Absprache (eine kleine Gesangsanlage haben wir).

Was kostet die Gaudi?

Kommt auf den Auftritt an, einfach fragen.

Warum machen bei Euch keine Madln mit?

Stimmt nicht. Kommt auf den Auftritt an.

Essen/ Trinken?

Unverzichtbar!


© Blaskapelle Türkenfeld 2016 | briaf<ät>spasskapelle.de | Webdesign: brainstormArtworx.de